Unsere CSR-verpflichtungen Sozialmassnahmen

Betreuung der frauen und männer in unserem unternehmen

Jedem die Chance geben, sich selbst zu verwirklichen!

Die Welt ist in Bewegung und wir passen uns ihr an! Um alle Talente anzuziehen und zu halten, fördern wir bei Heppner die Eigeninitiative, geben dualen Studenten eine Chance, ermöglichen den Zugang zu Fortbildungsmaßnahmen und fördern die interne Mobilität. Wir achten darauf, dass jeder seinen Platz findet, um unser Kollektiv zu bereichern, und stellen sicher, dass wir ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld bieten. Um dies zu erreichen, hören wir unseren Mitarbeitern zu, führen einen aktiven sozialen Dialog und leiten die für den reibungslosen Ablauf der Gruppe notwendigen Schritte ein.

17%

der Stellen, die durch interne Beförderungen besetzt wurden

+18%

Dualstudierende zwischen 2020 und 2021

Ausstattung mit den erforderlichen Tools, die für den individuellen und kollektiven Fortschritt notwendig sind

Messen:

Heppner führte das zweite Jahr in Folge die GPTW-Umfrage durch und erzielte +6 Punkte auf dem Vertrauensindex (trust index)

Fortschritt:

Die Gruppe hat einen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen eingesetzt und neue Maßnahmen ergriffen: Die Beschäftigungsquote von Menschen mit Behinderungen soll bis 2021 auf 4,3 % steigen, gegenüber 3,5 % im Jahr 2020.

Die Gruppe hat 2021 eine Sozialvereinbarung über Telearbeit unterzeichnet.

Behandelte Themen
durch unsere Säule Sozialmassnahmen

2.1

Ausbildung

Damit jeder seinen Platz finden und seine Fähigkeiten weiterentwickeln kann, verfolgen wir eine aktive Politik der begleitenden Ausbildung: intern, indem wir den Zugang zur Ausbildung für alle unsere Mitarbeiter erhöhen, duale Studenten aufnehmen oder die Talente im Rahmen der HEPPNER Universität fördern.

Weiterlesen
2.2

Fördern von Inklusion

Vielfalt und Gleichberechtigung sind Stärken des Kollektivs, daher legt die Heppner-Gruppe großen Wert darauf. Im Jahr 2021 haben wir unter anderem eine Maßnahme zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen eingeleitet.

Weiterlesen
2.3

Messen der Qualität des Arbeitslebens

Die Gruppe initiiert und fördert Maßnahmen, die die Lebensqualität am Arbeitsplatz verbessern, und verpflichtet sich, die Auswirkungen dieser Maßnahmen auf ihre Mitarbeiter zu messen.

Weiterlesen
2.4

Gesundheitsprävention und Sicherheit

Die durch Covid-19 hervorgerufene Gesundheitskrise hat dazu geführt, dass sich die Bezugspunkte geändert haben, ebenso wie die Bedürfnisse und Erwartungen der Beschäftigten. Die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter ist Heppner wichtig. Aus diesem Grund wurden 2021 mehrere Maßnahmen umgesetzt, insbesondere eine Vereinbarung über Telearbeit für Verwaltungsmitarbeiter und eine Politik zur Vermeidung belastender Arbeitsbedingungen für die Berufe im Außendienst.

Weiterlesen

Die anderen Säulen unserer CSR-Strategie